BERLIN TRAVEL FESTIVAL // 25-27 NOV 2022
Berlin Travel Festival

PRESSE

PRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSEPRESSE

AKKREDITIERUNGSRICHTLINIEN

Wir beginnen mit der Bearbeitung Ihrer Medienakkreditierung sobald uns Informationen zu den Medien vorliegen, mit denen bzw. für die Sie arbeiten. Bitte laden Sie mindestens einen der folgenden Nachweise als .pdf oder.jpg auf unserer Akkreditierungsseite hoch.

Bitte kontaktieren Sie uns unter press@berlintravelfestival.com wenn Sie Fragen zur Akkreditierung und Legitimation haben oder weitere Informationen benötigen.

Journalisten und Fotografen

Nachweise

Journalisten für Print- sowie Online-Medien, TV, Radio, Nachrichtenagenturen und Fotografen laden bitte mind. einen der folgenden Nachweise hoch:

– Gültiger Presseausweis* einer anerkannten Agentur/eines Journalistenverbandes

– Artikel, die innerhalb der letzten sechs Monate veröffentlicht wurden und Sie als Autor kennzeichnen. Medium und Datum der Veröffentlichung müssen eindeutig erkennbar sein.

– Impressum einer aktuellen Publikation, die Sie als Verfasser von redaktionellen Inhalten auflistet.

– Ein offizielles Schreiben der Redaktion, das Ihren Beitrag zur redaktionellen Arbeit für die Veranstaltung bestätigt.

Besondere Anforderungen

Redaktioneller Beitrag für Online-Medien

Online-Medien müssen etablierte und unabhängige Webseiten sein, auf denen regelmäßig originale und relevante Inhalte veröffentlicht werden und die über eine angemessene Reichweite verfügen.

Radio- und TV-Medien und freiberufliche Produktionsteams

Medienvertreter, die für das Radio und Fernsehen oder mit freiberuflichen Produktionsteams arbeiten, sind verpflichtet, ein offizielles Schreiben des Senders einzureichen, indem Ihre redaktionelle Mitarbeit bestätigt wird.

Blogger und Influencer

Anforderungen

Um sich akkreditieren zu können, muss Ihr Blog einen thematischen Bezug zu Tourismus bzw. Reisen aufweisen. Blogs deren Hauptthema nicht reisebezogen ist, werden grundsätzlich nicht zugelassen. Auch eine relevante Reichweite reisebezogener auf Social Media Kanälen wie Instagram, YouTube oder Facebook kann für die Akkreditierung genutzt werden.

– Der Blog bzw. Social Media Kanal muss bereits seit sechs Monaten bestehen und regelmäßig veröffentlichte und relevante Beiträge aufweisen. Die Blog-Einträge müssen Ihren Namen enthalten.

– Der Blog bzw. Social Media Kanal muss aktuell online erreichbar sein und eine Reichweite von mindestens 5.000 Besuchern pro Monat bzw. eine Reichweite von

  • Instagram: 20.000 Abonnenten,
  • YouTube: 10.000 Abonnenten oder
  • Facebook: 5.000 Likes aufweisen.

Es werden nur redaktionell Verantwortliche eines Blogs akkreditiert, wir behalten uns eine Limitierung der zugelassenen Personen pro Blog vor. Es werden nur Blogs ohne Verkaufskanal zugelassen.

Media Kit

Bitte laden Sie entsprechende Nachweise und Statistiken als „Media Kit“ hoch.

– Das Media Kit muss in Form einer .pdf-Datei in Deutsch oder Englisch zur Verfügung gestellt werden.

– Die relevanten Daten (Unique Visitors, Page Impressions und Duration of Visits) der letzten drei Monate ab dem Datum der Akkreditierung müssen anhand von Screenshots unabhängiger Software wie etwa Google Analytics oder Statify belegt werden.

– Die URL des Blogs bzw. der Name des entsprechenden Social Media Kanals und das Datum des Screenshots müssen sichtbar und erkennbar sein.