Speaker

Peter Fauland

Photographer
Peter Fauland, Jahrgang 1971, ist freiberuflicher Fotograf, der seit 2008 in seinem Berliner Studio in erster Linie Menschen vor der Kamera hat. Architektur- und Eventfotografie runden sein Angebot ab. Seit Anfang 2010 bietet er über die Fauland Photography School Workshops und Kurse, sowie Fotoreisen in ganz Europa an, um fotografisch Interessierten den Einstieg in die Fotografie bzw. die Weiterentwicklung und das Erarbeiten einer 'eigenen Bildsprache' zu vermitteln. Von der Großformat Kamera bis zu spiegellosen Systemkameras kommen hier je nach Arbeitsweise und thematischen Interessen der Teilnehmer die verschiedensten Kameras zum Einsatz. "Für jede Aufnahmesituation gibt es das richtige Werkzeug, welches dann allerdings auch gekonnt eingesetzt werden will".
 
In den Jahren 2004 bis 2008 dokumentierte Peter Fauland die Konstruktion und den Aufbau eines physikalischen Experiments am Teilchenbeschleuniger CERN in Genf und folgte seiner Leidenschaft für Schwarz-Weiss Landschaftsfotografie in der Wüstenregion nahe Page am Lake Powell, USA. Die hierbei entstandene Serie "Sandlines - The Wave" wurde mehrfach veröffentlicht und steht kurz vor einer Fortsetzung.