Presentation

Desert Paradise

Desert Paradise ist eine fotografische Arbeit über die Bewohner in der kalifornischen Wüste rund um den Salton Sea.

Hella Kühner verabschiedete sich 2 Monate von jeglicher Zivilisation, um in dieses fragwürdige Paradies einzutauchen. Sie erzählt von Abenteurern, Aussteigern und Künstlern, die in der Tristesse dieser tot geglaubten Orte ihre Freiheit, ihr zu Hause, ihre alternative Lebensform – ihr ihr DESERT PARADISE gefunden haben. Klingt nach einem Horrortrip in eine andere Welt? Nicht für die Bewohner. Für Sie sind diese so extrem scheinenden Orte alles andere als eine Szenerie des Grauens. Es ist Freiheit. Es ist die Ankunft bei sich selbst. Diese Umgebung dient ihnen als leere Leinwand für unerfüllte Träume.