Speaker

The Female Explorer

The Female Explorer
THE FEMALE EXPLORER ist das erste gedruckte Outdoor-Magazin, welches sich gezielt mit den Bedürfnissen und Blickwinkeln von Frauen unterwegs beschäftigt. Die erste Ausgabe erschien im Dezember 2020 nach einem erfolgreichen Crowdfunding. Auch die Zweitausgabe ist bereits in Arbeit und wird im Mai 2021 erscheinen. Das Gründungsteam, bestehend aus vier Freelancerinnen aus Leipzig, versteht sich als Sprachrohr für die wachsende Community von reisenden Frauen und ihren ganz spezifischen Themen.

Mal sind das ermutigende Solo-Abenteuer, der Blick auf das Equipment der Explorer:innen, inspirierende Weltreisen, Fernreisen oder Berichte von ganz nahen Mikro-Abenteuern. Das entscheidende ist der Blickwinkel, denn es geht oft um mehr als Performance. Ängste überwinden, selbstbestimmt Reisen und den Mut finden die eigenen Träume zu verwirklichen. Das Magazin soll inspirieren und Erfahrungen teilen - die dazugehörige Online-Community zum Austausch animieren. In den Rubriken SOLO TRAVEL, REWILD, OUTDOORS, ROLLING HOME, WILDLINGS und LOCAL findet sich eine Menge Outdoor-Sport, Kolumnen von Abenteuer:innen aus der Community, DIYs, Rezepte und Reiserouten, die ein Lesezeichen wert sind. Auch aktuelle Themen wie Nachhaltigkeit oder der Einfluss von Social Media auf das Reisen werden in Artikeln, Guides und Fotostrecken aufgefasst und sollen zum Nachdenken und Diskutieren anregen.

Sarah, die das Redaktionsteam von THE FEMALE EXPLORER leitet, wird als Vertreterin der Gründerinnen hinter dem Magazin, Teil des Panels: "Wie definiert man Freiheit und Abenteuer?" sein. Ganz persönlich liebt Sarah die kleinen Abenteuer des Alltags genauso wie die großen in den Bergen und Wäldern und ist davon überzeugt, dass nur die Balance zwischen Nah und Fern wirklich nachhaltig für unsere Zukunft ist.