Speaker

Laura Jäger

Tourism Watch, Brot für die Welt
Laura Jäger setzt sich bei der Fachstelle Tourism Watch von Brot für die Welt dafür ein, dass der Tourismus weltweit sozial verantwortlich gestaltet wird. Tourismus soll nicht nur eine tolle Erfahrung für die Reisenden sein. Er muss dazu beitragen, dass sich die Lebensbedingungen der Menschen in den Urlaubsregionen verbessert. Sie hat einen Master in „Geographie: Umwelt, Kultur und Tourismus“, sammelte erste praktische Erfahrungen u.a. in Kenia, Grönland und Bulgarien. Bevor sie zu Tourism Watch kam, arbeitete sie für die deutsche UNESCO-Kommission.