Talk

In 1011 Tagen ohne Flugzeug um die Erde 

Knapp 3 Jahre dauerte es, bis Leo und Sebastian unsere Erde einmal vollständig umrundet hatten. Der Nachhaltigkeit zuliebe verzichteten sie dabei komplett aufs Flugzeug und nutzten stattdessen hauptsächlich öffentliche Verkehrsmittel.

In ihrem Beitrag berichten die beiden von unerwarteten Begegnungen beim Überlandreisen, durch die sie einen Einblick in das Leben der Menschen in Asien und Mittelamerika bekamen. Eine Hausparty in Teheran, das Sankranti-Fest bei einer indischen Großfamilie oder zwei Wochen auf einer Kaffee- und Kakaoplantage in Nicaragua. Mit eindrucksvollen Bildern und Anekdoten aus ihrem Reisealltag nehmen Leo und Sebastian ihr Publikum mit auf eine ungewöhnliche Reise.

Neben Erlebnissen und Geschichten teilen die beiden praktische Reisetipps mit ihren Zuhörern und verraten, weshalb es gar nicht so schwierig ist, eine lange Reise ohne Flugzeug zu machen.