Berlin Pankow - Prenzlauer Berg - Weißensee

Pankow ist kosmopolitisch, kreativ und entspannt.
Im bevölkerungsreichsten Bezirk Berlins fühlen sich alle wohl: Familien, Künstler, Modebegeisterte, Neugierige und Nachtschwärmer. Gemütliche Kieze, das größte innerstädtische Waldgebiet, die grünen Oasen und das ganz normale Leben laden Besucher aus der ganzen Welt ein. Der quirlige Prenzlauer Berg steht für internationales Lebensgefühl und Kreativität, spürbar in den unzähligen Cafés und Restaurants, Bars und Clubs. Spürbar auch in den vielen kleinen Boutiquen und urigen Läden, in denen es sich wunderbar bummeln läßt.

Die Ursprünge von (Stumm-)Film und Kino lassen sich Weißensee entdecken. Hier kann man grüne Oasen genießen und eine lebhafte Galerie- und Kunstszene geniessen, die besonders junge Kreative in den Kiez lockt. Der größte jüdische Friedhof Europas, unweit des Weißen See, ist ein einzigartiges kulturhistorisches Denkmal.